Anmelden

Partnerseiten
Banner FachangestelltentreffBanner KT Forum

Stellenangebote

MerkenGemerkt
2018-05-15
A4095

 

(Senior) Intellectual Property Counsel (m/w)

Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil wir intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten - weltweit. Das eröffnet Ihnen vielfältige Entwicklungschancen. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung. So werden aus Chancen Karrieren. Bei BASF.

Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld.

Mehr über die BASF SE erfahren Sie auf unserer Homepage.


Was Sie erwartet

Als Intellectual Property Counsel (m/w) in der Einheit Global Intellectual Property sind Sie Ansprechpartner für alle Fragen im Zusammenhang mit gewerblichen Schutzrechten.

  • Hierbei beraten Sie Marketing, Forschung, Entwicklung und Produktion bei der Identifizierung schützenswerter Ideen und sind bei der Erstellung globaler Patentstrategien involviert.
  • Sie analysieren Schutzrechte Dritter und sind verantwortlich für die Betreuung eines vorhandenen Patentportfolios, die Ausarbeitung von Neuanmeldungen sowie die dazugehörigen Erteilungs-, Einspruchs- und Beschwerdeverfahren.
  • Sie begleiten den Marktauftritt von Produkten und beraten das operative Geschäft in komplexen Schutzrechtssituationen.
  • Sie sind in Vertragsverhandlungen involviert und gestalten schutzrechtsbezogene Verträge.

 

Was wir erwarten

  • Nach Abschluss Ihres Studiums der Chemie oder Ingenieurswissenschaften konnten Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes sammeln.
  • Idealerweise haben Sie die Prüfung zum deutschen Patentanwalt und/oder European Patent Attorney erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie haben bereits Patentanmeldungen selbständig ausgearbeitet sowie Erfahrung in der Betreuung der entsprechenden Verfahren vor den Patentämtern.
  • Komplexe technische und juristische Sachverhalte zu erkennen und darzustellen fällt Ihnen leicht.
  • Mit den gängigen IT-Standardanwendungen sind Sie vertraut und Sie verfügen vorzugsweise über Kenntnisse im Bereich schutzrechtsbezogene Verträge.
  • Sie bringen sich aktiv ins Team ein, um gemeinsam Ziele zu erreichen, suchen nach unternehmerischen Chancen, treiben Themen eigeninitiativ voran und kommunizieren sowie argumentieren überzeugend sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch.

 

Wir bieten

  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team.
  • Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Maßnahmen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.
  • Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen.

Werden Sie Teil des besten Teams mit einem Netzwerk von mehr als 110.000 Mitarbeitern weltweit. Entdecken Sie Ihre Karriere bei BASF!

Referenzcode: DE57050633_OTH_1

Kontaktadresse:
BASF Services Europe GmbH
Recruiting Services Europe
Postfach 11 02 48
10832 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner:
BASF Services Europe GmbH
Telefon:
00800 33 0000 33
Fax:
---
E-Mail:
jobs@basf.com
Online-BewerbungE-MailWebseiteKartenansicht


Weitere Anzeigen dieses Inserenten
MerkenGemerkt
2018-05-16
Flag
Ludwigshafen
Patentanwälte
Unternehmen
Angestelltenverhältnis
Sprache
Flag_DE